Über die IGKG beider Basel

Wer sind wir, was machen wir.

Über uns

Die Interessengemeinschaft kaufmännische Grundbildung beider Basel (IGKG beider Basel) ist in der Rechtsform als Verein geführt.

Der Hauptzweck ist die Organisation und Durchführung der obligatorischen überbetrieblichen Kurse in der Region Basel für die Ausbildungs- und Prüfungsbranche «Dienstleistung und Administration» für Kaufleute mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) sowie für die zweijährige Grundbildung «Büroassistent/in» mit eidgenössischem Berufsattest (EBA).

Als regionale Kurskommission der IGKG Schweiz unterstützt die IGKG beider Basel die Lernenden und die Berufsbildner/innen vor Ort und sorgt für eine auf die Bedürfnisse der Lehrbetriebe ausgerichtete Umsetzung der betrieblichen Ausbildung.


Kontakte

Geschäftsleitung / Chefexperte

Yannick Güngerich

Zuständig für:

- Leitung IGKG beider Basel
- Betriebliches Qualifikationsverfahren
- ÜK-Organisation Kaufleute EFZ, SOG (WMS 3+1)

ÜK-Koordination

Evelyne Chevrolet
Tel: +41 61 468 18 21

Zuständig für:

- ÜK-Koordination Büroassistent/in EBA
- ÜK-Koordination Nachholbildung für Erwachsene (Art. 32)

ÜK-Koordination / Finanzen

Aimée El Houmiri
Tel. +41 61 468 18 27

Zuständig für:

- ÜK-Koordination Kaufleute EFZ, BOG (Dual; verkürzte und reguläre Ausbildung)
- Finanzen