Büroassistent/in EBA

Das 2-jährige Berufsattest für den kaufmännischen Beruf.

Kompetenzdiagramm (KoDi)

Das Kompetenzendiagramm umfasst alle betrieblichen Leistungsziele gemäss Bildungsplan und ist auf der digitalen Lernumgebung Konvink verfügbar. Während der Ausbildung bearbeiten die Lernenden mehrmals das ganze Kompetenzendiagramm anhand spezifischer Fragen zur Umsetzung im Betrieb. Nach jeder Bearbeitung kann ein Stärken-Schwächen-Profil erstellt werden.
Parallel oder im Nachgang erfolgt eine Fremdeinschätzung durch die Berufsbildenden. Eine Fremdeinschätzung ist auf Einladung der Lernenden auch ohne persönliches Konvink-Login möglich. Das Kompetenzendiagramm bildet die Grundlage für Standortgespräche und ist auch das zentrale Umsetzungsinstrument der Ausbildungskontrolle.

Wichtiger Hinweis: Am Ende der Ausbildung erstellen die Berufsbildenden eine Schlussversion des Kompetenzendiagramms in Form eines Excel-Formulars und erstellen damit den «Kompetenznachweis im Betrieb». Das entsprechende Excel-Formular für die Schlussbeurteilung steht den Berufsbildenden auf Konvink zur Verfügung.

Zugangsberechtigung und Registrierung Konvink
Mit Ausbildungsbeginn erhalten Lernende und Berufsbildende die Berechtigung zur Nutzung von Konvink. Die Registrierung erfolgt durch die Kurskommission der IGKG Schweiz vor Ort.

Druckversion Kompetenzendiagramm
Hier finden Sie eine Druckversion des Kompetenzendiagramms mit allen 38 Leitfragen aufgeteilt in die drei Pakete «Kommunikation», «Betriebliche Abläufe» und «Administration». Die vorliegende Version entspricht jener, die Berufsbildenden für eine Fremdeinschätzung auf Konvink zur Verfügung steht.